Wie man die BitLQ Exchange benutzt

Krypto einzahlen

  1. Loggen Sie sich in Ihr BitLQ-Konto ein;
  2. Klicken Sie auf den Link “Einzahlen” oben rechts;
  3. Wählen Sie Ihre Kryptowährung und stimmen Sie den Gebührenbedingungen zu;
  4. Wählen Sie eine der Geldbörsen (Tausch/Margin/Funding) entsprechend Ihrem Konto;
  5. Klicken Sie auf “Click to generate address”.
  6. Klicken Sie auf “In die Zwischenablage kopieren” und fügen Sie diese Adresse in die Brieftasche ein, von der aus Sie Ihr Geld überweisen möchten;
  7. Um Fiat-Währungen einzahlen zu können, verifizieren Sie Ihr Konto, indem Sie die erforderlichen Dokumente einreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.indexuniverse.eu/de/bitlq-erfahrungen-new/

Wie man Käufe tätigt

  1. Klicken Sie in Ihrem Konto oben links auf “Trading”;
  2. Wählen Sie das Paar, mit dem Sie handeln möchten;
  3. Gehen Sie zum “ORDER FORM” und wählen Sie die Registerkarte “Exchange”;
  4. Wählen Sie die Art Ihres Auftrags (z.B. Markt) und den Betrag, den Sie kaufen möchten;
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Exchange Buy”, um den Auftrag zu erteilen.

Abheben von Geldern

  1. Klicken Sie auf den Link “Abheben” oben rechts;
  2. Wählen Sie die Kryptowährung, die Sie abheben möchten;
  3. Geben Sie die Wallet-Adresse ein, an die Sie Ihr Geld senden möchten, den Abhebungsbetrag und wählen Sie die Wallet (Börse/Trading/Funding), von der Sie das Geld abheben möchten;
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Request Withdrawal”.

Verifizierungsanforderungen

Für Krypto-Operationen auf BitLQ müssen Sie sich nicht verifizieren, sondern nur Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Aber für Fiat-Operationen müssen Sie die KYC (Know Your Customer) Identitätsdokumente (Reisepass, Führerschein, etc.) vorlegen.
Es kann bis zu 6 oder 8 Wochen dauern, bis der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist.

BitLQ Börsengebühren

Das Gebührensystem von BitLQ basiert auf einer Maker-Taker-Struktur, die für das Handelsvolumen eines 30-Tage-Zeitraums gilt.

  • Derivative Orderausführung
  • Einzahlungsgebühren
  • Fiat-Einlage: 0,1% Gebühr;
  • Einzahlung von Kryptowährungen: Kostenlos für Einlagen über 1.000 $. Andernfalls fallen
  • Nominalgebühren (weniger als 1 $) an;
  • Tether (USDT) Einzahlung: Kostenlos für Einzahlungen über dem Gegenwert von $1.000. Andernfalls 20 USDT.

Gebühren für Abhebungen

  • Fiat-Abhebung durch Banküberweisung: 0.1%;
  • Fiat-Abhebung durch Express-Banküberweisung: 1%;
  • Fiat-Abhebung durch Hochfrequenz-/Volumen-Banküberweisung: 3%;
  • Abhebung von Kryptowährungen: abhängig von der Kryptowährung, in der Regel weniger als 1 USD Gegenwert;
  • Tether (USDT) Kryptowährungsabhebung: 20 USDT.

Margin Trading-Gebühren

  • Gebühren, die von Margin Trading-Anbietern erhoben werden: 15%;
  • Gebühr für Gebühren, die von Margin Trading-Anbietern erhoben werden, wenn ein verstecktes Angebot eröffnet wird: 18% Gebühr;
  • Gebühren für Mittel, die ausgeliehen und zurückgegeben werden, ohne dass sie für eine Margin-Position verwendet werden: Bis zu 1 voller Tageszins.

Zahlungsarten | Transaktionszeiten | Transferlimits

BitLQ-Nutzern stehen zwei Zahlungsmethoden zur Verfügung: Banküberweisung und Krypto.
Durch Banküberweisungen können die Nutzer die folgenden Fiat-Währungen einzahlen: EUR, JPY, GBP und USD. Es werden keine Kredit-/Debitkartenzahlungen unterstützt.

Bitcoin-Einzahlungen können je nach Netzwerkverkehr bis zu 30 Minuten oder mehr dauern.

Für Fiat-Einzahlungen gibt es keine Mindest- oder Höchstbeträge. Bei Fiat-Abhebungen gibt es ein Mindestbetragslimit von 200 US-Dollar und ein Gebührenlimit von 20 US-Dollar. Auf BitLQ gibt es keine Handelslimits.