Direkt zum InhaltDirekt zur NavigationDirekt zum Kalender

Forschungspartnerschaften stärken für Innovation und nachhaltige Entwicklung

Logo

Event calendar for the month: August 2017

[Previous Month]
[Next Month]

Botschafterin des Wissenschaftsjahres

Science Network

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina wurde 1652 in Schweinfurt gegründet und ist die älteste ununterbrochen existierende naturwissenschaftlich-medizinische Akademie der Welt. Seit 2008 ist sie die Nationale Akademie der Wissenschaften. Der Leopoldina gehören etwa 1.400 Mitglieder aus rund 30 Ländern an.

Die Leopoldina bearbeitet, unabhängig von wirtschaftlichen oder politischen Interessen, wichtige gesellschaftliche Zukunftsthemen aus wissenschaftlicher Sicht und vermittelt die Ergebnisse der Politik und der Öffentlichkeit. Zu ihren internationalen Aufgaben zählt die Vertretung der deutschen Wissenschaft in europäischen und globalen Akademiegremien und die wissenschaftsbasierte internationale Politikberatung. Darüber hinaus richtet sie mit ihren Partnerakademien wissenschaftliche Konferenzen, Workshops und Symposien in Deutschland oder im jeweiligen Partnerland aus.

In Südafrika pflegt die Leopoldina enge und freundschaftliche Beziehungen zur Academy of Science of South Africa (ASSAf). Die Verbindungen beruhen auf wissenschaftlichen Kontakten der Mitglieder sowie der guten Zusammenarbeit in internationalen Akademiegremien. ASSAf übernimmt ferner eine bedeutende Rolle im Network of African Science Academies (NASAC), mit dem die Leopoldina im Rahmen eines vom BMBF geförderten Projektes kooperiert. Auf diesem Wege findet ein regelmäßiger Austausch zwischen beiden Akademien statt.

www.leopoldina.org