Direkt zum InhaltDirekt zur NavigationDirekt zum Kalender

Forschungspartnerschaften stärken für Innovation und nachhaltige Entwicklung

Logo

Event calendar for the month: Mai 2017

[Previous Month]
[Next Month]

Innovationen in der Gesundheitswirtschaft

Projektvorstellung PDT

Konferenz zu Photodynamischer Therapie

Die PDT ist eine innovative Behandlungsmethode, mittels derer sich oberflächliche Tumore und Krebsvorstufen frühzeitig diagnostizieren und behandeln lassen. Der minimalinvasive Eingriff ist vergleichsweise kostengünstig und in Deutschland längst gängige Praxis in den Bereichen Dermatologie, Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Innere Medizin. In Südafrika findet die PDT trotz intensiver Grundlagen- und In-vitro-Forschung keine klinische Anwendung. 

Im Rahmen einer Konferenz zum Thema “PDT as minimal invasive therapy – an innovation in health care for South Africa” an der Universität Johannesburg tauschten sich vom 27. bis zum 31. Oktober 2012 Forscherinnen und Forscher aus Deutschland und Südafrika zu dieser Technologie aus. Gemeinsam wurde das große Potenzial der PDT vor allem für Südafrika herausgestellt. Eingeladen hatte das Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Messtechnik an der Universität Ulm in Kooperation mit der Universität Johannesburg und dem National Laser Centre of the CSIR/NLC in Pretoria, Südafrika. Zu den Zielgruppen gehörten Studierende, Post-Doktorandinnen und -Doktoranden, Klinikärztinnen und  -ärzte sowie Forscherinnen und Forscher der beteiligten Institutionen.

Im Sinne des Deutsch-Südafrikanischen Jahres der Wissenschaft 2012/2013, das sich unter anderem dem Thema „Innovationen in der Gesundheitswirtschaft“ widmet, lag auch bei dieser Konferenz der Fokus auf einem bilateralen Austausch der anwesenden Spezialisten und Gäste. So gehörten zu den klar ausgewiesenen Zielen der Veranstaltung der vermehrte Austausch von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern beider Länder sowie die Stimulation weiterer, auch internationaler Forschungsanstrengungen und klinischer Trainings in PDT-Anwendungen.