Direkt zum InhaltDirekt zur NavigationDirekt zum Kalender

Forschungspartnerschaften stärken für Innovation und nachhaltige Entwicklung

Logo

Event calendar for the month: Mai 2017

[Previous Month]
[Next Month]

Botschafterin des Wissenschaftsjahres

Science Network

09.05.2012

Südafrikanischer Nationalfeiertag: Freedom Day in Pretoria und Berlin gefeiert

Botschafter S.E. Reverend Makhenkesi A. Stofile
Botschafter, S.E. Reverend Makhenkesi A. Stofile, bei der Ansprache zum Nationalfeiertag in der südafrikanischen Botschaft in Berlin; Bildquelle: Südafrikanische Botschaft, Berlin

Unter dem Motto "Working Together to Build Unity and Prosperity for All" wurde am 27. April 2012 der südafrikanische Nationalfeiertag begangen. Er steht symbolisch für das Ende der Apartheit und die darauf folgenden ersten freien Wahlen für alle Bürgerinnen und Bürger des Landes vor 18 Jahren.

Auch in der südafrikanischen Botschaft in Berlin wurde gefeiert. In seiner Ansprache anlässlich des Freiheitstages betonte Botschafter Makhenkesi Arnold Stofile die engen und strategischen Beziehungen zwischen Südafrika und Deutschland. Er würdigte die Unterstützung Deutschlands für den südafrikanischen Freiheitskampf ebenso wie das Engagement vieler Einzelner, die Südafrika dorthin gebracht haben, wo das Land heute steht.

Deutschland und Südafrika arbeiten auf vielen Ebenen partnerschaftlich zusammen. Erst kürzlich wurde am 16. April 2012 das Deutsch-Südafrikanische Jahr der Wissenschaft 2012/2013 von Bundesforschungsministerin Annette Schavan und der südafrikanischen Ministerin für Wissenschaft und Technologie Naledi Pandor feierlich eröffnet. Die Initiative fördert Wissenschaftskooperationen zwischen beiden Ländern und bietet damit eine Plattform zum Austausch und für gemeinsame Projekte.

Weitere Informationen unter: www.suedafrika.org