Direkt zum InhaltDirekt zur NavigationDirekt zum Kalender

Forschungspartnerschaften stärken für Innovation und nachhaltige Entwicklung

Logo

Event calendar for the month: Mai 2017

[Previous Month]
[Next Month]

Botschafterin des Wissenschaftsjahres

Science Network

09.05.2012

Start der “Green Talents 2012"

Key Visual der "Green Talents 2012"
Key Visual der "Green Talents 2012"

Mit dem Start des "Green Talents 2012"-Wettbewerbs sucht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) weltweit 25 herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler (bis 35 Jahre) im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung. Bewerbungen können bis zum 10. Juni 2012 unter www.greentalents.de eingereicht werden.

Das Thema Nachhaltigkeit steht im aktuellen Wissenschaftsjahr 2012 Zukunftsprojekt Erde im Fokus. Nachhaltigkeit in der Praxis zu erreichen, ist eine globale Herausforderung. Das BMBF erkennt die Leistungen und Kreativität von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern und hat daher den "Green Talents Award" 2009 ins Leben gerufen. Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt sind seither aufgerufen, an dem unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Annette Schavan stehenden Wettbewerb teilzunehmen. Seit 2009 stammte mindestens eines der ausgewählten Green Talents aus Südafrika.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im Herbst 2012 nach Deutschland eingeladen, deutsche Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung zu besuchen. Sie können Kontakte knüpfen, Netzwerke aufbauen und ihre eigenen Forschungsprojekte an Universitäten, Forschungsinstitutionen sowie in Unternehmen vorstellen. 2013 werden alle Gewinner noch einmal für einen bis zu drei monatigen Forschungsaufenthalt in Deutschland eingeladen.

Seit dem Start des Wettbewerbs im Jahr 2009 war jedes Jahr mindestens ein Green Talent aus Südafrika. Die sechs Preisträger aus Südafrika sind:

  • 2009; Aluwani Nemukula, Ph.D. in Biochemistry (27), Durban University of Technology
  • 2010; Jeanne Yvonne de Waal, MSc in Agriculture, PhD-Student (27), University of Stellenbosch
    Paul William Jorgensen, BSc in Environmental Science (23), University of KwaZulu-Natal
  • 2011; Owen Horwood, PhD in Geography and Environment (32), University of the Witwatersrand
    Dyllon Garth Randall, PhD in Chemical Engineering (27), University of Cape Town
    Alanna Jane Rebelo, Master Studentin in Restoration and Conservation Ecology and Hydrology (24), Stellenbosch University

Weitere Informationen zum "Green Talents 2012"-Wettbewerb unter: www.greentalents.de